Brücken-Inspektionsfahrzeug von Moog

Der Autor dieses Artikels hat so ein Fahrzeug kürzlich an einer Brücke in der Nähe von Montabaur gesehen. Der Einsatz ist noch spektakulärer als das Bild wiedergeben kann. Was hat so ein Foto mit einem Newsletter für Verkehrsunternehmen zu tun? Hier handelt es sich um ein Spezialfahrzeug. Ein mittelständischer Unternehmer hat seine Idee umgesetzt. Ohne Gerüste können Brücken beliebiger Höhe inspiziert und sicher auch bei Kleinigkeiten repariert werden. Auch wenn die Anwendung nicht mehr neu ist, so ist diese doch sensationell. Wir wissen aus vielen Gesprächen mit Verkehrsunternehmern das auch diese vor Ideen sprühen. Das Problem ist jedoch, die Zeit zu finden, um eigene Ideen, neben dem Alltagsgeschäft, zu realisieren. Der Unternehmer muss sich deshalb fragen, ob er selbst so viel arbeitet, dass er keine Zeit findet, um seine Ideen und auch seine Träume zu realisieren. (Foto: mw)

28.06.2016

Parkinsonsche Gesetze Teil 1

Eine Postkarte schreiben kann man in drei Minuten oder den gesamten Vormittag - je nach zur Verfügung stehender Zeit (Foto: eldorado / Fotolia.com)

Northcote Parkinson war ein Soziologe, der verschiedene Lehrsätze zur Verwaltungs- und Wirtschaftslehre entwickelt hat. Der bekannteste Lehrsatz ist der zum Bürokratiewachstum. Dieser lautet:

[weiter]
Kat: Personal, Top-News
30.05.2016

Christoph Müller nicht mehr Malaysia-Airlines-Chef

Was hat diese Überschrift mit privaten Verkehrsunternehmen zu tun? Na, ein Artikel in Zeit-Online beschreibt die Sanierung der Fluggesellschaft, die Müller innerhalb eines Jahres auf den Weg gebracht hat.

[weiter]
Kat: Unternehmensführung, Top-News
04.04.2016

Dieselpreise jetzt festmachen?

© artemegorov / Fotolia.com

Man muss sich die Dieselpreise für die Monate des vergangenen Jahres ansehen. Auf Stichtage Anfang der Monate bezogen lagen die Dieselpreise in 2016 um 19$, 22$ und 23$ unter den Vorjahrswerten.

[weiter]
Kat: Kraftstoffe, Top-News
29.02.2016

Der Staat macht sich breiter

Der Wettbewerb im Verkehrsgewerbe wird schärfer. Sprecher von DB-Regio kündigen eigenwirtschaftlichen Wettbewerb auch in Stadtverkehren an und bestätigen dies mit erster »Übernahme«.

[weiter]
Kat: Markt, Linienverkehr, Top-News
28.01.2016

Nicht übermütig werden

© cherezoff / Fotolia.com

Die niedrigen Dieseleinkaufspreise haben manchem Verkehrsunternehmer in 2015 ein überraschend gutes Ergebnis beschert. Auch 2016 beginnt vielversprechend, zumindest wenn man auf die Dieselpreise schaut.

[weiter]
Kat: Finanzen, Top-News

Entscheider der Branche lesen den Grünen Renner 

  • Kompakte Vorschläge aus der Beraterpraxis
  • Verbesserungsvorschläge von Unternehmern
  • Praktische Ideen, die Wettbewerbsvorteil sein können


Der Grüne Renner berichtet regelmäßig, verständlich und kompetent über Themen wie:

  • Die Kostenveränderungen für Omnibusunternehmen
  • Rechtliche und steuerliche Änderungen und deren Auswirkung auf Omnibusunternehmen
  • Veränderungen am Kreditmarkt und Verhaltensregeln im Umgang mit Kreditgebern
  • Das umfangreiche Archiv mit Suchfunktion erschließt Hintergründe

 

Abonnieren Sie noch heute!

  • Angemeldete Nutzer haben ständigen Zugang zum kompletten Angebot des Grünen Renners!
  • Ein- bis zweimmal monatlich erhalten Sie den exklusiven Abo-Newsletter!
  • Abonnenten schalten Werbebanner auf dem Grünen Renner günstiger!
  • Für nur 140,00 € jährlich (zzgl. 19 % MwSt) profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung aus der Verkehrsbranche.
  • Ein Abonnement können Sie online bestellen und sofort starten! (Anmeldung erfolgt erst auf der nächsten Seite)